News / 22.03.2016

High Court of Justice of England and Wales

Urteil vom 18. Februar 2016 "labrouche v frey" Beitrag von Gasser Partner

Am 18. Februar 2016 erging vor dem High Court of Justice of England and Wales, Chancery Division, ein Urteil, in welchem Fragen zum englischen, schweizerischen und liechtensteinischen Recht erörtert wurden. Konkrekt ging es dabei um einen englischen Will Trust, eine liechtensteinische Anstalt sowie um deren Gründerin, welche selbst in der Schweiz wohnhaft war.

Senior Partner Thomas Nigg war in diesem Verfahren über Auftrag der Drittbeklagten involviert und erstellte hierzu ein umfassendes Rechtsgutachten zu Handen des High Court of Justice.

Das Urteil ist online unter dem Suchbegriff "labrouche v frey" abrufbar.

Share on